xRMblog

Anything about Any(thing) Relationship Management

Ein Dutzend Zitate zu Geschäftsbeziehungen

| Keine Kommentare

Interessante (An)sätze über Relationship Management | Von Johannes Britsch und Vivien Nikolic

Cicero

Zu Themen wie CRM, xRM und ganz allgemein dem Management von Geschäftsbeziehungen finden sich in den Weiten des World Wide Web unzählige Publikationen. Und wo viel geschrieben wird, da findet man immer mal wieder kleine Schmankerl kreativer und inhaltlicher Art. Höchste Zeit also, einige davon zu sammeln:

Kevin Kelly:

“Eine Organisation ist ein Set an Beziehungen, die über die Zeit andauern.”

C. L. R. James:

“Der Kapitalismus beruht auf sozialisierter Produktion. Er hat tausende Leute in den Fabriken zusammengebracht und sie in neue soziale Beziehungen eingebunden.”

Ross Perot:

“Das Geschäftsleben besteht nicht nur aus Deals. Geschäft bedeutet: Großartige Produkte zu haben, ausgezeichnete Ingenieurskunst zu bündeln und den Kunden einen hervorragenden Service zu bieten. Unter dem Strich ist das Geschäftsleben ein Netzwerk menschlicher Beziehungen.”

Rocco DiSpirito:

“Man muss die Härte des Geschäfts ausstechen und Beziehungen mit den Leuten in ihm formen.”

Stephen Covey:

“Ein Grundprinzip des Total Quality Management wird von vielen Managern nicht beachtet: Man kann ineinandergreifende Systeme und Prozesse nicht dauerhaft verbessern – solange man nicht schrittweise die miteinander verflochtenen, zwischenmenschlichen Beziehungen perfektioniert hat.”

Michael Dell:

“In unserem Geschäft geht es um Technologie. Aber es geht auch um das operative Geschäft und um Kundenbeziehungen.”

Anne M. Schüller:

“Die so vehement geforderte Kundenfokussierung kann allerdings nicht durch standardisierte Prozesse, dicke Handbücher und Betriebsanweisungen entstehen. Und auch nicht durch teure CRM-Software. Sie findet vielmehr freiwillig in den Köpfen und Herzen der Mitarbeiter statt.”

Anil Ambani:

“Ich denke, man muss mit Menschen arbeiten; und wenn ich darüber spreche, Beziehungen zu ‘managen’, denken Sie nicht abwertend an ‘bewirtschaftete’ Beziehungen. Es geht darum, Emotionen und Gefühle zu teilen. Der gemeinsame Nenner von allem kann nicht Geld sein – und er sollte auch nicht Geld sein.”

Ornette Coleman:

“Die meisten meiner Beziehungen waren wie die zu Plattenfirmen. Ich hatte nie seriöse Geschäftsbeziehungen mit einem Unternehmen. Ich hatte immer persönliche Beziehungen mit jemandem in dem Unternehmen.”

Ion Tiriac:

“Die menschliche Beziehung zwischen zwei Geschäftspartnern bietet meiner Meinung nach weit mehr Gewähr für eine erfolgreiche Geschäftsverbindung als etwa 150 schriftliche Vertragsseiten.”

William J. H. Boetcker:

“Vertrauen ist das Fundament aller Geschäftsbeziehungen. Der Grad an Vertrauen, den ein Mensch einem anderen engegenbringt, und der Grad an Vertrauen, der ihm entgegengebracht wird, bestimmt seinen Stand in der kommerziellen und industriellen Welt.”

Christian Felber, Link:

“In der Wirtschaft sollen dieselben humanen Werte gelten wie in zwischenmenschlichen Beziehungen.”

Autor: Johannes Britsch

Johannes Britsch ist Doktorand an der Uni Mannheim. Seine Interessen umfassen xRM, Managementkonzepte, KMU sowie Entrepreneurship. Er ist "Erbauer" dieses Blogs und schreibt manchmal in der dritten Person von sich.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.