xRMblog

Anything about Any(thing) Relationship Management

Top 10 Zitate: CRM und Kundenbeziehungen

| 4 Kommentare

Wer ist noch auf der Suche nach einleitenden Worten für CRM-Aufsätze? | Von Vivien Nikolic

Podest

Die Beziehung zwischen Kunde und Unternehmen, zwischen Käufer und Verkäufer, ist eine viel diskutierte und für den betriebswirtschaftlichen Erfolg höchst relevante. Das sieht man auch und vor allem an der Anzahl der kleinen und großen Berümtheiten, die uns dazu regelmäßig geistreiche oder humorvolle Bonmots, Zitate und Aphorismen liefern. Vom Wal-Mart-Gründer Sam Walton über den englischen Comedian Jack Whitehall bis zu Mahatma Ghandi: Wir haben den Versuch unternommen eine Top 10 der besten Zitate zu CRM und Kundenbeziehungen zusammenzustellen.

10. RANGFOLGE DER STAKEHOLDER – Heinz Gregor Johnen (*1933), Zentis-Chef,
Link

“Der Kunde, die Mitarbeiter, die Gesellschaft. In dieser Reihenfolge.”

9. KEIN STÖRFAKTOR – Lew Young, amerik. Journalist, Chefredakteur “Business Week”:

“Der wichtigste heute vernachlässigte Managementgrundsatz ist die Nähe zum Kunden. Seine Bedürfnisse zu erfüllen und seinen Wünschen zuvorzukommen: Darum geht es! Für allzu viele Unternehmen ist der Kunde zum lästigen Störenfried geworden. Sein unberechenbares Verhalten wirft wohldurchdachte strategische Pläne über den Haufen, seine Handlungen bringen die EDV durcheinander, und obendrein besteht er auch noch hartnäckig darauf, gekaufte Produkte müßten funktionieren!”

8. ROLLENWECHSEL – Bernd Philipp (*1950), dt. Journalist, Chefreporter “Berliner Morgenpost”, Link:

“Der Wiener Feuilletonist Alfred Polgar soll mal zu einem Kellner, der ihn besonders unfreundlich bediente, gesagt haben: ‘Herr Ober, Sie hätten Gast werden sollen…’”

7. ANPASSUNG – Jacques Horovitz, Autor “Die sieben Geheimnisse erfolgreicher Service-Strategie”:

“Im Gegensatz zur Auffassung vieler Firmenchefs muß sich nicht etwa der Kunde dem Unternehmen anpassen, sondern umgekehrt das Unternehmen dem Kunden.”

6. SERVICEKULTUR – Jack Whitehall, English Comedian (“Ellen DeGeneres Show”):

“Having someone be nice to you in a shop is just foreign to me. I don’t know what to do. I went to phone shops in England and I have been ignored for days. No one is making eye contact with you. No one pays attention. And I came to America and went to the Apple store. Before I even had my foot in the door, some guy: ‘Hey buddy, how are you? How has your day been? What brings you to the Apple store?’ And I’m like: ‘I’m here to buy a phone, not to make a friend.’ It was really scary.”

5. KUNDENFOKUS – Hans-Olaf Henkel (*1940), Ex-BDI-Präsident, Link:

“Zu oft beschäftigen sich die großen Chefs mit ihren eigenen Visionen anstatt mit denen ihrer Kunden.”

4. DIE ZWEI ERFOLGSFAKTOREN – Richard Whiteley, Autor “Ihr Kunde ist der Boss”:

“Der Erfolg Ihres Unternehmens wird von zwei Faktoren bestimmt:
von dem Kunden und von dem Produkt.
Wenn Sie sich um den Kunden bemühen, kommt er zurück.
Wenn Sie sich um das Produkt kümmern, kommt es nicht zurück.
So einfach ist das, und doch so schwer.”

3. DER KUNDE ALS INSPIRATION – Charles Lazarus (*1923),  Gründer Toys’R'Us:

“Die besten Ideen kommen mir, wenn ich mir vorstelle, ich bin mein eigener Kunde.”

2. KUNDENMACHT – Sam Walton (1918-1992), Gründer Wal-Mart:

“There is only one boss. The customer. And he can fire everybody in the company from the chairman on down, simply by spending his money somewhere else.”

1. ABHÄNGIGKEIT VOM KUNDEN – Mahatma Gandhi (1869-1948):

“A customer is the most important visitor on our premises, he is not dependent on us. We are dependent on him. He is not an interruption in our work. He is the purpose of it. He is not an outsider in our business. He is part of it. We are not doing him a favor by serving him. He is doing us a favor by giving us an opportunity to do so.”

Ja, dieses Zitat stammt  höchstwahrscheinlich tatsächlich von Mahatma Ghandhi (Quellen hier).

Aber trotzdem – wir sind hier im Internet. Und wie sagte nicht schon ein ehemaliger US-Präsident?

Abraham Lincoln (1809-1865):

“The trouble with quotes on the internet is that it’s difficult to determine whether or not they are genuine.”

Sollten Sie noch weitere interessante Zitate zu Kundenbeziehungen kennen – wir freuen uns über jeden Kommentar!

Vivien Nikolic

Autor: Vivien Nikolic

Vivien Nikolic studiert Kultur & Wirtschaft an der Universität Mannheim. Neben dem Studium arbeitet die angehende Wirtschaftsjournalistin als freie Redakteurin und engagiert sich in der Studenteninitiative "Market Team" als Projektmanagements-Vorstand. Ihr Interesse gilt managementbezogenen Fragestellungen jeglicher Art.

4 Kommentare

  1. Haha, insbesondere der Schluss ist gut – Mr. Lincoln (+1865) hat also etwas über Zitate im Internet gesagt, so so… ;-)

  2. Sam Waltons Zitat: Top!

  3. Hallo Vivien,

    die Zitate sind top :) habe hier eine weitere schöne Seite mit vielen interessanten Zitaten gefunden: http://www.quotty.de

    Liebe Grüsse
    Kleeblatt884

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.