xRMblog

Anything about Any(thing) Relationship Management

Rückblick: CRM-expo 2011

| Keine Kommentare

Meine persönlichen Impressionen von der deutschen Leitmesse für CRM | Von Sebastian Weiß

CRM-expo 2011_1

Am 5./6. Oktober 2011 fand im Messezentrum Nürnberg die CRM-expo statt. Dieses Jahr hatte ich meine Premiere auf der Leitmesse für CRM und werde an dieser Stelle meinen kleinen Rückblick auf die Veranstaltung präsentieren. Die CRM-expo ist die europäische Fachmesse zum Thema Kundenbindung und fungiert als Leitmesse, Branchentreffpunkt und Kongress. Das Top-Thema der Messe 2011 war “CRM meets mobile business”. Vor Ort vertreten waren alle wichtigen Unternehmen rund um das Thema CRM, darunter die Software-Hersteller Microsoft, sage, SAP und die CAS Software AG.

Eindrücke

Für mich als Neuling auf diesem Parkett war es sehr spannend die verschiedenen Ausstellerstände vor Ort zu erleben und mich mit verschiedenen Beratern persönlich unterhalten zu können. Gleich im Eingangsbereich wurde ein mobiles Kochstudio eingerichtet, in dem der TV-Koch Stefan Wiertz dem Messepublikum die Kombination von CRM und Kochen näher brachte.

CRM-expo Kochstudio

Die größte Aufmerksamkeit und die eindrucksvollsten Messeauftritte hatten die Platin-Aussteller mit ihren großzügig gestalteten Ständen, die in der vorderen Hallenhälfte die Besucher anlockten. Selbst ohne konkreten Messeplan kann man beim ziellosen Umherschlendern einiges erleben und mitnehmen. Vielfältige Angebote wie Zuckerwatte, Orangensaft oder einem Dosenwurfspiel dienten als bei den Ausstellern als Einstiegspunkte für interessante Gespräche.

Schwerpunktthemen und Vorträge

Neben den klassischen CRM-Themen, wie bspw. Kundenbindung und Neukundengewinnung, gab es eine Reihe weiterer Schwerpunkte. Dazu zählten die Themen CRM on demandCloud Computing, Social Communities/Social CRM, Mobiles CRM und Software as a Service. Als empfehlenswerten Einstieg in die große Themenvielfalt boten sich die Fachvorträge an. Die Kongress-Foren waren hier in fünf Themengebiete aufgeteilt:

  • Produkt- und Dienstleistungs-,
  • Strategie- und Highlights-,
  • CRM-Best-Practice-Forum,
  • Social-Media-, Mobile-CRM- und Service- und
  • Technologie- und Mobility-Area.

Dabei konnte der Besucher in halbstündigen Präsentationen Einblicke in die verschiedene Bereiche des Beziehungsmanagements erhalten. Einige Beispiele von Vorträgen, die ich gesehen habe: Dr. Torsten Schwarz von ABSOLIT stellte das Thema “Social Media – Wie Sie Communities und langfristige Beziehungen zu ihren Kunden aufbauen!” vor. Anhand vieler praktischer Beispiele veranschaulichte er mögliche Einsatzfelder von Social Media für kleinere Unternehmen. Dabei ging es um die Schwerpunkte Monitoring, Dialog und Trends. Beim Dialog betonte er die Rolle von engagierten Mitarbeitern, um die erfolgreiche Communities entstehen können. Andreas Zipser von der CAS Software AG präsentierte “CRM ohne IT – einfach nur profitieren” und verdeutlichte die Vorteile von CRM aus der Cloud für kleinere Unternehmen. Die Vor- und Nachteile von private und public cloud wurden dort gegenüber gestellt. Der Vortrag “Mobiles Arbeiten” von Elmar Rassi (CAS Software AG) beschrieb die Entwicklung der gesteigerten Mobilität und deren unternehmerische Auswirkungen. Des Weiteren wurden Einsatzzwecke für das mobile CRM, der Einsatz von Apps und die Rolle von xRM vorgestellt.

CRM-Expo xRM

Videos und Bilder

An dieser Stelle verweise ich auf offizielle Video-Impression zur CRM-expo 2011. Dort wurden Eindrücke zu den beiden Messetagen zusammengestellt. Darüber hinaus sind dort Experteninterviews zu den Themen Social CRM, Social Media in Unternehmen und Mobiles CRM zu finden. Meine Photos:

CRM-expo SAP1

CRM-expo SAP2

CRM-expo CAS

Fazit und Ausblick

Nach einem informativen und abwechslungsrechen Tag auf der CRM-expo 2011 bleibt mir noch zu sagen, dass ich die Veranstaltung als sehr gelungen empfand. Besonders beeindruckte mich der Facettenreichtum des Themas CRM. Das fanden wohl auch die nach offiziellen Angaben 2700 Fachbesucher der Messe – entsprechend haben die Verlaufsgrafik der CRM-expo aktualisiert. Ab nächstem Jahr wird die CRM-expo wohl nach Nordrhein-Westfalen ziehen (Gerüchten zufolge nach Köln). Ebenso hoffen wir vom xRMblog natürlich auf eine thematische Ausweitung von CRM auf xRM. Gerade xRM hat als neues Thema sicher das Potential, das Zuschauerinteresse neu zu entflammen!

CRM-expo 2011

Link:

Sebastian Weiß

Autor: Sebastian Weiß

Sebastian Weiß studiert an der Uni Karlsruhe Wirtschaftsingenieurwesen. Dabei beschäftigt er sich unter anderem mit den Themen Wissensmanagement und der Analyse von Netzwerken im Relationship Management. Seit einem Aufenthalt in China betrachtet er soziale Beziehungen aus einer völlig neuen Perspektive.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.