xRMblog

Anything about Any(thing) Relationship Management

Event-Tipp: “Social Media im B2B-Bereich”

| Keine Kommentare

Hinweis auf eine Veranstaltung der Special Interest Group CRM von bwcon | Von Johannes Britsch

Event

Die “Baden-Württemberg: Connected” (bwcon) ist eine Wirtschaftsinitiative zur Förderung des Innovations- und Hightech-Standortes Baden-Württemberg. Sie verbindet über 480 Unternehmen und Forschungseinrichtungen mit insgesamt mehr als 4.800 Experten. Ein Expertenkreis (Special Interest Groups oder “SIG”) hat sich dabei rund um das Thema CRM und Beziehungsmanagement gebildet. Diese “SIG CRM” bietet diese Woche am 12.7.12 eine spannende Veranstaltung an zum Thema:

“Social Media im B2B-Bereich – Pflicht oder Kür?”

Bei vielen mittelständischen Unternehmen, die im B2B-Bereich tätig sind, spielt Social Media in der täglichen Kommunikation mit Kunden – wenn überhaupt – eine eher untergeordnete Rolle. Dabei bieten Blogs, Podcasts und Soziale Netzwerke eine Reihe von innovativen Möglichkeiten, um die Kundenbasis zu vergrößern oder die bestehenden Beziehungen zu intensivieren. Um die Bekanntheit und “Reputation” der eigenen Produkte und Services zu steigern, müssen bei den Aktivitäten allerdings die Besonderheiten des B2B-Geschäfts, das in der Regel auf längerfristigen Interessen und Partnerschaften basiert, beachtet werden.

Die Veranstaltung wird alle diese Aspekte adressieren: Zu Beginn wird Frau Prof. Dr. Bulander von der Hochschule Pforzheim eine empirische Untersuchung zum Einsatz von Social Media im Kundenbindungsmanagement bei ausgewählten Unternehmen und Branchen in Baden-Württemberg vor- bzw. zur Diskussion stellen. Im Anschluss soll den Teilnehmern am konkreten Beispiel der Firma Festool, vertreten durch Klaus Danner (Leiter der Kundenkommunikation), gezeigt werden, wie der B2B-Einsatz von Social-Media-Anwendungen in der Praxis aussehen kann und welche Chancen für und Risiken bei Kontaktaufnahme und -Management bestehen.

Die Moderation übernimmt Georg Blum, Geschäftsführer der 1a Relations GmbH und Leiter der bwcon SIG CRM.

Referenten:

Prof. Dr. Rebecca Bulander lehrt Quantitative Methoden und Betriebswirtschaftslehre an der Hochschule Pforzheim an der Fakultät für Technik im Studiengang Wirtschaftsi ngenieurwesen. Sie hat an der Hochschule Pforzheim Wirtschaftsingenieurwesen und an der FernUniversität Hagen Betriebswirtschaftslehre studiert. Anschließend hat sie am Forschungszentrum Informatik (FZI) in Karlsruhe und an der Universität Karlsruhe (TH), heute Karlsruher Institut of Technology (KIT), am Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) promoviert. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Customer Relationship Management sowie Prozessmanagement und -modellierung.

Klaus Danner ist Leiter der Kundenkommunikation bei Festool – Hersteller von Elektrowerkzeugen für Profis im Bereich Holz, Maler und Automotive. In dieser Funktion hat er sich in den letzten 5 Jahren auf die Bereiche CRM, Service-Management und e-Business fokussiert und die Konzeption und Aufbau der Festool Social Media Aktivitäten verantwortet.

Veranstaltungstermin und Uhrzeit:

12. Juli 2012, von 18 bis ca. 20:30 Uhr

Veranstaltungsort:

bwcon: meeting area | Breitscheidstr. 4 | 70174 Stuttgart

Anfahrtsbeschreibung:

Die Anfahrtsbeschreibung finden Sie hier.

Anmeldung & Teilnahmebedingungen:

€ 15,- zzgl. MwSt. für bwcon-Mitglieder
€ 30,- zzgl. MwSt. für Nicht-Mitglieder
Anmeldung über das Online-Anmeldeformular.

Veranstalter:

Baden-Württemberg: Connected e.V.

Ansprechpartner:

Dr. Sami Rabieh
Leiter Netzwerk ITK
Tel. 0711 90 715 37

Autor: Johannes Britsch

Johannes Britsch ist Doktorand an der Uni Mannheim. Seine Interessen umfassen xRM, Managementkonzepte, KMU sowie Entrepreneurship. Er ist "Erbauer" dieses Blogs und schreibt manchmal in der dritten Person von sich.

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.